Gesunde Schule

Radtag war ein voller Erfolg!

Gesundheitsförderung: Über 100 Schülerinnen und Schüler radelten in die NMS Neulengbach und ließen sich im Anschluss eine gesunde Jause schmecken. Auch zahlreiche Pädagoginnen und Pädagogen zeigten sich sportlich.  

Im Rahmen des Programms „Gesunde Schule“ fand am 6. Juni an der NMS Neulengbach ein „Radtag“ statt. Dutzende Schülerinnen und Schüler, die sich den Preis (eine gesunde Jause) sichern wollten, schwangen sich bei traumhaftem Wetter auf ihren Drahtesel und radelten zur Schule. Der Aufwand machte sich bezahlt, denn das gesunde Buffet war äußerst reichhaltig und bestand aus schmackhaften und gesunden Lebensmitteln aus der Region.

 

Die Pädagogin und „Gesunde Schule“ - Beauftragte Brigitte Matky sprach nach dem großen Ansturm auf das gesunde Jause Buffet von einem vollen Erfolg. „Ziel war es die Kinder für die Wichtigkeit von Bewegung für ihr allgemeines Wohlbefinden zu sensibilisieren. Der Tag sollte ein Anstoß sein, Sport in den normalen Tagesablauf zu integrieren.“, so Matky. Die überwältigende Anzahl der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler an diesem „Radtag“ lässt jedenfalls den Schluss zu, dass sie sich gerne bewegen und dass eine gesunde Jause durchaus etwas Anspornendes sein kann.

 

Dieser Schlussfolgerung schließt sich auch Direktorin Gabriele Ettmayer an: „Unsere Schülerinnen und Schüler haben den „Radtag“ toll angenommen und das freut mich! Aktiv etwas für die Gesundheit zu tun liegt im Trend und diese Entwicklung wollen wir verstärken. Das gesamte LehrerInnenteam und ich stehen jedenfalls voll hinter der Idee der „Gesunden Schule“ und wir wollen den Kindern Möglichkeiten bieten, Gesundheitserziehung in der Schule hautnah zu erleben.“ 

Sitzhilfen im Schulalltag

So ein Schultag kann schon lang sein und das Sitzen zur Last werden.

Deshalb besorgte das Team der Gesunden Schule unter der Leitung von Dipl.-Päd. Brigitte Matky für die Schülerinnen und Schüler alternative Sitzhilfen.

 

Jedes Team wurde mit Sitzkissen, Sitzkeil, Sitzbällen mit Stabilisationsring und Wackelbrettern ausgestattet. Die Kosten übernahm die Organisation "Gesunde Schule" vom Land NÖ.

Gartenpause

Die Sonne lockte auch die SchülerInnen und LehrerInnen wieder ins Freie. In der großen Pause wurde Tischtennis gespielt, gegessen und geplaudert.

Kräuter

GBA Brigitte Matky setzt mit ihrem Schüler Rinor Ebibi frische Kräuter ein, die bei guter Pflege bald zum Würzen im Kochunterricht verwendet werden können.

Gesunde Schule Nacht

Von 2. auf 3. Juni 2015 veranstaltete die 2b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Koch Angelika und Frau Gartner Julia eine Übernachtung in der Schule unter dem Motto „GESUNDE SCHULE NACHT“. 


Am Programm standen unter anderem: Ballspiele im Turnsaal, spätabendlicher Spaziergang, kulinarischer Abendschmaus und Schauspiel. Im Mittelpunkt jedoch stand vorwiegend natürlich der Spaß und in der Klassengemeinschaft etwas Aufregendes zu erleben.


Am nächsten Morgen verwöhnten uns die beiden Mamis Frau Mayr und Frau Spendlhofer mit einem ausreichenden, vitalen Frühstück. Dafür wollen wir uns noch einmal recht herzlich bedanken. 

0 Kommentare

Gesunde Schule - Auszeichnung

Gesunde Schule, Bildrechte: NLK Reinberger
Copyright: NLK Reinberger

Die „Gesunde Schule" – Auszeichnung wurde an das Team der NNÖMS Neulengbach, vertreten durch Angelika Koch, Severin Strasser und Mag. Gabriele Pollreiß, verliehen

0 Kommentare

Gesundheit & Sport

Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten der Schule in den Bereich Gesundheit und Sport!

 

  1. Gesundheit umfasst den theoretischen Teil: Die Schüler lernen über ausgewogene Ernährung, Zubereitung von gesundem Essen, Aufbau des Immunsystems und welchen Beitrag wir selbst für unsere Gesundheit leisten können.

  2. Sport beschäftigt sich mit der Praxis: Durch Workshops werden verschiedenste Sportarten vorgestellt. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sport soll Spaß machen!
  • Fußball: Herr Eisner hat für uns einen tollen Workshop abgehalten. 
  • Walken: Erlernen der Technik
  • Badminton: jeder einzelne Muskel ist in Bewegung
  • Fitnesscenter: Handhabung der Geräte, richtiges und gezieltes Training
  • American Football mit den St. Pölten INVADERS war ein tolles Erlebnis! 
    Ein Dankeschön, dass sie ihre kostbare Zeit für uns geopfert haben.
  • Cheerleading mit AMINA begeisterte vor allem die Mädchen.C heerdance, die Akrobatik und die Pyramiden haben uns sehr beeindruckt.

    Unsere NMS NEULENGBACH CHEERLEADER konnten von Amina und ihrer Truppe wieder einiges dazu lernen. Ein großes Dankeschön an die Sparkasse Neulengbach, die die Dressen und Poms der Cheerleader Girls gesponsert hat.

    Ines, Vanessa, Katja, Anna, Theresa, Lena und Anika sind wirklich ein tolles Team !
0 Kommentare

Gesundheitstag

Die NNÖMS Neulengbach beteiligte sich wiederum am Gesundheitstag der Gemeinde im BORG Neulengbach. Die großen und kleinen Besucher konnten ihre Geschicklichkeit auf verschiedensten Geräten testen.


Zu Gast waren Bürgermeister Franz Wohlmuth, Beate Raabe-Schasching - Vizepräsidentin des Landesschulrates - und zahlreiche Stadträte von Neulengbach.

0 Kommentare